Herzlich willkommen!

Wir heißen Sie herzlich willkommen beim Bienenzuchtverein Höchst im Odenwald!


Dez 2021

Jahresabschluss 2021

Hallo zusammen,
das Jahr neigt sich zum Ende und es wird etwas ruhiger in der Imkerwelt.
Die Bienen sollten gut mit Futter versorgt sein und die Winterbehandlung steht eventuell noch bevor. Am 22 und 23.11 hatten wir den ersten Nachtfrost und wenn es jetzt nicht einen Wetterumschwung gibt, sollten unser Völker so um den 15.-16.12 . brutfrei sein. Ich werde in dieser Zeit noch mal eine Varroa Diagnose mittels Bodenschieber durchführen. Die Methode mit dem Kettensäge-Öl halte ich für die effektivste. Wenn bei der Kontrolle der Milbenfall von 0,5-1 Milben pro Tag nicht überschritten wird, lasse ich die Bienen zu und werde keine Behandlung durchführen. Wird die Schadschwelle überschritten empfehle ich eine Behandlung.
www.bienenundnatur.de/aktuelles/oxalsaeure-behandlung-bienen-im-winter-varroa
Das Konzept habe ich bei unserem Praxistag, Grundlagen zur Erfolgreichen Überwinterung, vorgestellt. Nachzulesen ist das Handout auf unserer Homepage: Link zur PDF »


Ein sehr schöner Bericht über das Veredeln von Honig findet ihr in der neuen Ausgabe der „bienen und natur“. Marcel Willared, Berufsimker aus dem Odenwald, zeigt auf, wie man Honig verfeinern kann. Wie bei unserm Jahresabschluss besprochen, wollen wir ihn im Neuen Jahr besuchen.
Bei Fragen, Tipps und Anregungen, einfach melden.

Ich wünsche euch allen eine besinnliche Adventszeit, Frohe Weihnachten und natürlich einen Guten Rutsch ins Neue Jahr. Bleibt gesund in dieser schwierigen Zeit und ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen bei unseren Monatstreffen.

Matthias Baumann

Zum Hartberg 10
64739 Höchst
061632428 oder 015121045322


Nov 2021

Grundlagen zur erfolgreichen Überwinterung - Praxistag 2021 - Mattias Baumann

Zusammenfassung des Praxistags 2021 von Matthias Baumann: "Grundlagen zur erfolgreichen Überwinterung"

Präsentation "Grundlagen zur erfolgreichen Überwinterung" »

 


Okt 2021

Einladung zum Tag des Waldes!

Am Sonntag, 24. Oktober wird zum Tag des Waldes eingeladen. Von 10-17 Uhr finden rund um die Gustavsruhe/ unterhalb der Burg Breuberg diverse Veranstaltungen statt. Auch der Bienenzuchtverein Höchst e.V. wird mit einem Info- und Verkaufsstand vertreten sein. Die Kinder können Specksteinarbeiten ausprobieren.

Flyer zum Tag des Waldes »

 








Mitglied im

Probeimkern 2021

Markierung 2022



Diese Website richtet sich an alle Imker, Imkerinnen, Bienenzüchter und Freunde von Bienen und Honig aus dem Kreis Höchst im Odenwald.
Unser Bienenzuchtverein ist in der Region Höchst im Odenwald, Groß-Umstadt, Otzberg, Michelstadt, Breuberg, Neustadt und Bad König aktiv.
Natürlich freuen wir uns auch über Imker und Bienenfreunde aus anderen Regionen des Odenwalds.